Patrick Grube, Wolfsmonitoring und Ansprechpartner in der Sächsischen Schweiz und im Osterzgebirge

Patrick Grube bringt es auf den Punkt: „Der Mensch hat nur Angst vor dem, was er nicht kennt!“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patrick Grube aus Dresden beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Wolf und ist bereits Mitglied in einem anderen Verein. „Privat bin ich oft alleine oder mit meiner kleinen Familie (meine Frau, meine Tochter und unser Familienhund Murphy) in den Lausitzer Wäldern sowie in unseren wunderschönen Sächsischen Heidelandschaften unterwegs. Wir besitzen ein wunderschönes kleines Grundstück im Wald und in dessen Umgebung hängen eigene Wildkameras, welche uns stets schöne Aufnahmen von heimischen Wildtieren ermöglichen.  Er übernimmt einen Bereich im Wolfsmonitoring und ist zugleich fachkompetenter Ansprechpartner für Menschen, welche direkt im sächsischen Wolfsgebiet leben.  Patrick: „Der Mensch hat nur Angst vor dem, was er nicht kennt!“