Wolfgang, Ansprechpartner für das Ruhrgebiet

 

Wolfgang wohnt im Ruhrgebiet und ist Tierschützer mit Leib und Seele

Wolfgang (63), ist von Beruf Diplomingenieur und wohnt im Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen). Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Er bezeichnet sich selbst als „militanten Tierschützer“ und ist Vegetarier.  Er ist von ganzem Herzen Badener und lebt der Liebe wegen im Ruhrgebiet.  Seine Erfahrungen mit Wölfen hat er als Offizier der Reserve in Munster gemacht. Hier lebt auch seine Schwester, die Pferde hält. Wolfgang ist auch Mitglied in der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe.  Neben den Wölfen gilt sein  Interesse der Geschichte und der Eisenbahn. In Freital (Sachsen) hat er vor 20 Jahren die Ausbildung zum Dampflokführer absolviert.