Allgemein

Wolfsschutz Deutschland e. V. wünscht allen Wolfsfreundinnen und Wolfsfreunden ein frohes Fest und einen guten Rutsch

 

Tausend Dank an unsere Mitglieder und Aktiven, die uns und den Wölfen loyal zur Seite gestanden haben und auch an alle Menschen, die uns immer wieder unterstützen und unterstützt haben. Wir machen jetzt Pause bis zum 06.01.20.

Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.“

Autor: Max von Schenkendorf

14 Gedanken zu „Wolfsschutz Deutschland e. V. wünscht allen Wolfsfreundinnen und Wolfsfreunden ein frohes Fest und einen guten Rutsch

  1. Ich wünsche den wirklichen Helden von Wolfsschutz Deutschland auch die Kraft zur Erholung. Ein friedliches, wunderschönes Weihnachtsfest und Freude und Entspannung. Und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mit Hoffnung und guten Nachrichten.

  2. Dem WOLFSCHUTZ DEUTSCHLAND e.V. wünschen mein Sohn und ich ALLES GUT Eund vor allem Erfolg bei den Bemühungen, ENDLICH eine GEMEINSAME Zukunft von Wölfen und – den leider nicht immer vertständnisvolken- Menschen zu rlangen! Toi! Toi! Toi!

  3. Auch mein Sohn und ich wünschen dem Wolfschutz Deutschland e.V. ALLES GUTE und ERFOLG bei deren Bemühungen, Verständnis für das wunderschöne Tier Wolf bei ALLEN MENSCHEN zu erwecken!

  4. Ein schönes Bild von einem zauberhaften Tier.
    Ich wünsche dem gesamten Wolfsschutzteam eine besinnliche Weihnacht,und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.Möge es besser werden.
    Vorallem alles Liebe für die Wölfe.(das Bild ist traumhaft)

  5. Euch Allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein gesundes erfolgreiches 2020.
    In der Hoffnung das im es neuen Jahr mehr Vernunft und guten Willen in Sachen Wolf gibt.

  6. Liebe Wolfsschützer (*innen), es gibt in Change. org einen Vorschlag für eine Petition an die EU-Kommission, da sollte man mitmachen. Vielleicht bewirkt es was.
    Frohe Weihnachten und viele Grüße, Sabine K.
    EU-Kommission- Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, dort gibt es einen Kontakt-Button, wo man die Beschwerde eingeben kann.

  7. Wollen wir hoffnungsvoll in das Jahr 2020 des Wolfes schauen. Mögen Jäger und Hirten, sowie alle Landwirte endlich zur Einsicht kommen, dass der Wolf zu uns gehört und man sich auch gegen ihn schützen kann. Der friedliche Weg führt zum Ziel und nicht das Töten. In diesem Sinne, ein glückliches, besinnliches Weihnachtsfest und ein friedvolles Wolfsjahr .

  8. Ein riesen Dankeschön !! an Wolfschutz Deutschland für ihren unermüdlichen Einsatz! Ein ruhiges erholsames Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2020!! Es wird sicherlich im nächsten Jahr nicht leichter, die doofen Ignoranten sterben ja nicht aus. Deswegen ist es wichtig schon mal Kraft zu tanken 😉 (Schönes Foto)

  9. ein wunderschönes Foto, Wölfe sind herrliche Tiere und sie müssen geschützt bleiben. Gegenüber Wolfsschutz empfinde ich eine große Dankbarkeit für den Einsatz für die Wölfe und ich wünsche allen ein friedvolles ruhiges Weihnachtsfest und für das Jahr 2020 viel Kraft. Die Wölfe verdienen diesen Einsatz, sie gehören in dieses Land.

  10. Frieden den Wölfen und Euch viel Kraft in 2020 ! Wir lassen uns nicht unterkriegen ! Am 18.1. zur Demo in Berlin fahre ich mit Freunden, auch wir werden dem Wolf eine Stimme geben. Bleibt alle gesund und stark !

  11. Ich wünsche euch viel Mut und Kraft im neuen Jahr, und dass wegen der sich stetig vermehrenden Wölfe in Brandenburg keine einmal mehr unnötige Steuergelder für ebenso überflüssige Wildschutzzäune gegen die „afrikanische Schweinepest“ mehr notwendig sind, da viele Wölfe kranker Beute ein langes Siechtum natürlicherweise ersparen.

  12. Was hat man sich denn überhaupt dabei gedacht , tickt er denn anders als vor der Zeit seines Vertreibens bzw. Tötens , wenig sehr wenig Verständnis kommt da lediglich für auf , sofern nun wiederum für ihn die Segel gestrichen werden sollten , wäre eine Umsiedlung (Russland z.B.) nur gerecht !

Schreibe einen Kommentar zu Silvia B. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.